Kontakt

Sie haben Fragen zu den Veranstaltungen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an expertenservice@dena.de.

Die neue DIN V 18599 für Nichtwohngebäude: Gesamtsystematik und Vertiefung zur Klima-, Lüftungs- und Kältetechnik

Seminar | 22.08.2019

85540 München

Die Normenreihe der DIN 18599 findet mittlerer Weile seit über elf Jahren zur energetischen Bewertung von – anfangs – Nichtwohngebäuden ihre Anwendung. Die Bewertung von Wohngebäuden nach dieser Norm setzt sich, nach anfänglichen Schwierigkeiten, immer mehr gegenüber der Kombination aus den Normen 4108 und 4701 durch. Seit 2018 existiert eine Neufassung der DIN 18599. Das Seminar soll auf die Neuerungen für Nichtwohngebäude hinsichtlich der Bewertung haustechnischer Elemente mit dem Fokus auf Heizung, Lüftungs- und Klimatechnik hinweisen. Insbesondere betrachtet werden der Normteil 5: Endenergiebedarf von Heizungssystemen, Normteil 7: Endenergiebedarf von Raumlufttechnik- und Klimasystemen für den Nichtwohnungsbau und Normteil 3: Nutzenergiebedarf für die energetische Luftaufbereitung.

Weitere Informationen

Unterrichtseinheiten Wohngebäude: 2
Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude: 8
Unterrichtseinheiten Energieberatung im Mittelstand: 8