Kontakt

Sie haben Fragen zu den Veranstaltungen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an expertenservice@dena.de.

Sonnenlicht & LED in der Gebäudeplanung

Seminar | 11.04.2019 08:30 - 16:00

87435 Kempten (Allgäu)

Gebäude effizient gestalten beinhaltet auch eine intelligente und effiziente Lichtplanung. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten der Raumbeleuchtung: elektrisch erzeugtes Kunstlicht oder Tageslicht. Diese beiden „Lichtquellen“ (Leuchte und Sonne) unterscheiden sich sowohl hinsichtlich ihrer licht-technischen und strahlungsphysikalischen Eigenschaften als auch durch zwei völlig unterschiedliche Planungsprozesse. Beim Kunstlicht geht es in erster Linie um die Auswahl und Anordnung der Leuchten, dem Tageslicht bzw. der Fassadengestaltung liegt ein deutlich komplexerer Planungsansatz zugrunde. Neben der Festlegung von Wandöffnungen und Sonnenschutz müssen u. a. energetische und gestalterische Aspekte berücksichtigt werden. Unsere erfahrenen Referenten Hans Christian Winter und Peter Dehoff zeigen Ihnen in diesem Seminar praxisnah, wie sich ein lichttechnisch optimiertes effizientes Gebäude umsetzen lässt.

Weitere Informationen

Unterrichtseinheiten Wohngebäude: 8
Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude: 8
Unterrichtseinheiten Energieberatung im Mittelstand: 8