Kontakt

Sie haben Fragen zu den Veranstaltungen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an expertenservice@dena.de.

Business Lunch: Aktuelles zum Energieaudit DIN EN 16247-1 und DIN EN ISO 50001

Seminar | 21.03.2019 12:30 - 14:00

28195 Bremen

Das Energieaudit geht in die 2. Runde: Unternehmen größer als KMU sind erstmals zum 05.12.2015 und ab dann im 4-Jahresturnus verpflichtet, ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 nachzuweisen. Alternativ wird z.B. die jährliche Zertifizierung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 anerkannt. In der Veranstaltung gibt Christopher Tamms vom VEA Bundesverband der Energie-Abnehmer (Unternehmen) einen zusammenfassenden Überblick über aktuelle Neuerungen des Energieaudits und was von Unternehmen zu beachten ist. Aktualisierungen ergeben sich auch bei der DIN EN ISO 50001, die um weitere Normen ergänzt und aktualisiert wurde. Die sich daraus ergebenden erhöhten Anforderungen, wie z.B. der Nachweis der Verbesserung der energiebezogenen Leistung und die Validierung von Maßnahmen, werden anwendungsorientiert und praxisnah vorgestellt.

Weitere Informationen

Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude: 1
Unterrichtseinheiten Energieberatung im Mittelstand: 2