Kontakt

Sie haben Fragen zu den Veranstaltungen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an expertenservice@dena.de.

Passivhausschule im Praxistest - Monitoringergebnisse als Gratwanderung zwischen den Projektbeteiligten

Seminar | 21.02.2019 13:00 - 17:00

28195 Bremen

Das Seminar gibt am Beispiel der Monitoringergebnisse der Passivhausschule St. Franziskus in Halle Anregungen für die Planung von Schulen und Kindertagesstätten, die dem künftig vorgesehenen Standard "nearly-zero-energy-building" entsprechen. Der innovative Schulbau basiert auf einem nachahmenswerten Grundkonzept für Nutzung, Baukörper und TGA - allerdings ergab sich daraus auch eine längere Liste von Details, die bei zukünftigen Projekten vermieden werden sollten. Das Monitoring und die Datenauswertung wurde von der Hochschule Magdeburg-Stendal mit dem Ziel ausgeführt, die Benennung konkreter Handlungsempfehlungen für die Bauherrin bzw. den Bauherren und Betreibende zur Betriebsverbesserung, aber auch Erkenntnisse für künftige Schulbauten, zu liefern. Prof. Dr. Kati Jagnow stellt Ergebnisse aus den Themengebieten des Monitorings zum Energie- und Medienfluss, Auswertung von Raumklimaparametern für exemplarische Räume, Effizienzmessungen (für regenerativen Energien und Raumlufttechnik), Messungen der Gebäudehülle und Nutzerbefragungen vor.

Weitere Informationen

Unterrichtseinheiten Wohngebäude: 5
Unterrichtseinheiten Nichtwohngebäude: 5
Unterrichtseinheiten Energieberatung im Mittelstand: 5