Inhalt

Willkommen
Erweitertes FAQ zum iSFP verfügbar
Ihre Meinung ist gefragt: Wie finden Sie den iSFP?
Änderung bei der Liste der Technischen FAQ der KfW
DIN-Normen zu vergünstigten Preisen
Checklisten zur Datenaufnahme aktualisiert
Save-the-date: 2. Energieeffizienz-Expertentag von KfW und dena

Willkommen
 

Liebe Experten,
 
der individuelle Sanierungsfahrplan für Wohngebäude (iSFP) sorgt immer wieder für Fragen bei den Nutzern. Wir haben deshalb unsere Rubrik FAQ zum iSFP erweitert, damit Sie schnell Antworten finden können. Wir freuen uns außerdem über Ihr Feedback zum iSFP und den bei uns zu findenden Informationen über das Beratungsinstrument!
Was es sonst noch Neues aus dem dena-Expertenservice gibt, lesen Sie in diesem Newsletter.
 
Ihr Expertenservice-Team wünscht viel Spaß bei der Lektüre und frohe Ostern!

Erweitertes FAQ zum iSFP verfügbar
 

In der Rubrik "Fragen? Experten antworten!" gibt es ab sofort deutlich mehr Fragen und Antworten zum Nachlesen, die sich mit dem individuellen Sanierungsfahrplan für Wohngebäude beschäftigen. So wurden beispielsweise Fragen zur Erstellung von Sanierungsvarianten, der Handhabbarkeit des iSFP in der Software sowie zur Bewertung und Bilanzierung hinzugefügt.
Sollten Sie bei Ihrer Arbeit Fragen zum Umgang mit dem neuen Instrument für die Energieberatung haben, auf die Sie dort keine Antwort finden können, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an iSFP@dena.de oder rufen Sie montags von 14 bis 16 Uhr oder donnerstags von 10 bis 12 Uhr bei der iSFP-Hotline unter 030-66777-883 an. Fragen, die regelmäßig gestellt werden und deren Antwort für alle iSFP-Anwender relevant ist, nehmen wir anschließend in das FAQ auf.

Ihre Meinung ist gefragt: Wie finden Sie den iSFP?
 

Der individuelle Sanierungsfahrplan für Wohngebäude ist seit dem vergangenen Frühjahr am Markt, einige Softwarefirmen haben ihn mittlerweile in ihre Produkte integriert. Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem neuen Beratungsinstrument? Wo gibt es Ihrer Meinung nach Verbesserungsbedarf? Und was finden Sie daran gut? Wir haben eine kleine etwa fünf Minuten dauernde Umfrage zum iSFP zusammengestellt und freuen uns auf Ihre Antworten.

Änderung bei der Liste der Technischen FAQ der KfW
 

Die KfW ändert für die Förderprogramme zum "Bauen und Sanieren – Wohngebäude" ab dem 17.04.2018 die Bedeutung der Liste der Technischen FAQ. Diese wird ihren verbindlichen Charakter verlieren und zu einem Infoblatt umgewidmet, das Ihnen weiterhin als Orientierung für die Berechnungen dient. Diese Änderung gilt ausschließlich für die Förderprogramme die Wohngebäude betreffend. Für die Nichtwohngebäude bleibt alles wie bisher. Weitere Änderungen gibt es unter anderem für Smart-Meter- und Smart-Home-Systeme, die zukünftig mitfinanziert werden können. Im Expertenservice haben wir die Änderungen und die neuen Merkblätter für Sie zusammengestellt.

DIN-Normen zu vergünstigten Preisen
 

Gelistete Energieeffizienz-Experten profitieren von vergünstigten Preisen für die gesammelten DIN-Normen der Energieeinsparverordnung als gedruckte oder digitale Exemplare. Im Login-Bereich des dena-Expertenservices finden Sie ab sofort die Links zu den Bestellformularen zu reduzierten Konditionen. Das gedruckte "Handbuch Energieeinsparverordnung – Normen für Energieeffizienz-Experten" können Sie in Form eines mindestens einjährigen Abonnements beziehen und bei einer Bestellung 50 Euro Rabatt erhalten. Wer sich für einen Onlinezugang entscheidet, bekommt Zugriff auf alle in der neuen Energieeinsparverordnung zitierten DIN-Normen und die relevanten Planungs- und Ausführungsnormen mit weiteren Berechnungsnormen. Gelistete Energieeffizienz-Experten für Förderprogramme des Bundes sparen bei der Onlinevariante 25 Prozent des Normalpreises.

Checklisten zur Datenaufnahme aktualisiert
 

Die Checklisten zur Datenaufnahme in Wohngebäuden liegen nun aktualisiert vor. Die neue Auflage wurde inhaltlich überarbeitet und moderner gestaltet. Sie finden die Checklisten als PDF-Datei zum Selberausdrucken und als interaktives PDF für Tablet, Laptop und PC im dena-Expertenservice. Gedruckte Exemplare sind im dena-Shop erhältlich.

Save-the-date: 2. Energieeffizienz-Expertentag von KfW und dena
 

dena und KfW veranstalten in diesem Jahr wieder einen Energieeffizienz-Expertentag. Er findet am 24.10.2018 in der Kulturbrauerei in Berlin-Prenzlauer Berg statt. Bei dieser zweiten Auflage der Veranstaltung wird es wieder verschiedene Vorträge von Experten geben, aber auch ausreichend Zeit für den fachlichen Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen ist eingeplant. Zum Abschluss des Tages lädt die KfW die Teilnehmer zu einem "Energie-Cocktail-Abend" in die Räume der KfW am Gendarmenmarkt ein. Die Veranstaltung richtet sich an die gelisteten Energieeffizienz-Experten. Details zum Programm und zur Anmeldung werden rechtzeitig vor der Veranstaltung bekannt gegeben.
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben. Der Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie den Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn jederzeit per Klick auf diesen Link abbestellen.
Deutsche Energie-Agentur GmbH / Chausseestraße 128 a / 10115 Berlin /
Tel.: +49 (0)30 66 777 - 0 / Fax: +49 (0)30 66 777 - 699
 
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Andreas Kuhlmann, Kristina Haverkamp
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Registernummer: HRB 78 448
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 214080111
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Deutsche Energie-Agentur GmbH, vertreten durch Herrn Andreas Kuhlmann