Kontakt

Fragen zu geringinvestiven Maßnahmen? Schreiben Sie uns Ihre Nachricht per Kontaktformular.

Partner

Logo

Dachdämmung

Mehr Behaglichkeit und weniger Energieverlust

Wird das Dachgeschoss als Wohnraum genutzt, bietet sich an, dass darüberliegende Dach zu dämmen. Die Behaglichkeit erhöht sich und verringern die Wärmeverluste reduziert.  

Die Anforderung der EnEV halten Sie dabei ein, wenn der Wert des Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert) des Daches:

  • bei Schrägdächern maximal 0,24 W/m ²K und
  • bei Flachdächern maximal 0,20 W/m ²K beträgt.