Experten

Die folgenden Fachexperten beantworten Ihre Fragen:

Experten für Lüftung, Klima und Kältetechnik

  • Prof. Dr.-Ing. Thomas Hartmann
    Geschäftsführer des Instituts für Technische Gebäudeausrüstung Dresden Forschung und Anwendung GmbH (ITG) und Vertretungsprofessor für Heizungs-,  Lüftungs- und Klimatechnik an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig; Mitverfasser des Normenteils 6 der DIN V 18599.
  • Dipl.-Ing Heiko Schiller
    Geschäftsführer von schiller engineering in Hamburg, Lehrbeauftragter an der Hochschule Bremerhaven, Dozent an verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen; Mitarbeit in Normungs- und Richtlinienausschüssen, z.B. DIN V 18599 - Teil 3, VDI 2067, CEN "Ventilation for Buildings".
  • Dipl.-Ing. Claus Händel
    Technischer Referent im Fachinstitut Gebäude-Klima e.V. (FGK) Bietigheim-Bissingen; Obmann des Ausschusses der DIN V 18599, zuständig für die Teile 3, 6 und 7, Obmann in DIN und CEN Normungsgremien im Bereich Lüftungstechnik und Wohnungslüftung.

Experten für Heizung, Warmwasserbereitung

  • Prof. Dr.-Ing. Bert Oschatz
    Geschäftsführer des Instituts für Technische Gebäudeausrüstung Dresden Forschung und Anwendung GmbH (ITG) und Professor für Technische Gebäudeausrüstung mit Schwerpunkt Heizungstechnik an der Hochschule Zittau/Görlitz; Mitverfasser der Normenteile 5, 8 und 9 der DIN V 18599.
  • Prof. Dr.-Ing. Anton Maas
    Leiter des Fachgebiets Bauphysik an der Universität Kassel, Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Umweltbewusstes Bauen e.V. (ZUB) in Kassel; stellv. Obmann der Ausschüsse „Energetische Bewertung von Gebäuden“ und „Wärmetransport“ und Koordinator der Normenteile 2 und 10 der DIN V 18599.

Experten für Zonierung von Gebäuden, Bilanzierungsverfahren, Software und Bauphysik

  • Dipl.-Ing. Lutz Dorsch
    Geschäftsführer von Dorsch und Hoffmann GmbH, Institut für Energieeffizienz in Erkrath, Autor von Fachbeiträgen zur EnEV und DIN V 18599, Schulungen und Seminare zu energiesparrechtlichen Vorschriften.
  • Prof Dr.-Ing. Kati Jagnow
    Hochschule Magdeburg-Stendal, Lehrgebiete Energiebilanzierung, Energetische Sanierung, TGA, Anlagenoptimierung, Ingenieurbüro für Energieberatung und TGA in Braunschweig, Beratung von Planungsbüros, Optimierung von Heizungsanlagen, Weiterbildung, Mitverfasserin des Normenteils 1 der DIN V 18599.
  • Prof. Dr.-Ing. Martin H. Spitzner
    Ingenieurbüro für Energie/Bauphysik/Projekte, Lehraufträge an FU Bozen, TU München, Obmann der DIN Ausschüsse „Baulicher Wärmeschutz im Hochbau“ und „Wärmetransport“, Mitarbeiter des DIN Normenausschusses „Energetische Bewertung von Gebäuden“ (DIN V 18599) und in den Normengremien EN, ISO, CEN.

Experten für die Energieeinsparverordnung (EnEV)

  • Dipl.-Ing. Karin Scherhag
    Mitarbeiterin des Beratungsbüros ENERGIE & HAUS in Darmstadt, Architektin und Fachplanerin für Energieeffizienz, Externe Beraterin der KfW für Energie und Wohnungsbau.
  • Dipl.-Ing. Jan Karwatzki
    Autor, Dozent und Betreuer von Seminaren und Lehrgängen des Öko-Zentrums NRW in Hamm.
  • Dipl.-Ing. M. Sc. Sabine Balmer
    Mitarbeiterin im Ingenieurbüro bauArt in Berlin, Bauingenieurin und Energieberaterin für Wohn- und Nichtwohngebäude.
  • Dipl.-Ing. Peter Andreas-Tschiesche
    Mitarbeiter beim energie & umweltzentrum allgäu ggmbh eza!, Gebäude-Energieberater, jeweils zugelassener Passivhauszertifizierer, Passivhausplaner und Berater in der Beraterbörse der KfW Mittelstandsbank im Bereich Energieeffizienzberatung.
  • Dipl.-Ing. (TU) Michael Keller
    Energieberater TU Darmstadt für Wohn- und Nichtwohngebäude, Fachplaner für Passiv-, Null- und Plus-Energie-Häuser und zertifizierter PassivhausPlaner (PHD)