Keine passende Antwort gefunden?

Rufen Sie uns an:

Peter Pannier / Dr. Diana Siegert / Odette Tubies / Simon Becker
Mo 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Mi & Do 10.00 bis 12.00 Uhr

Tel.: 030-66 777-881

Oder schreiben Sie uns:

iSFP@dena.de

Ein Service für Architekten, Ingenieure, Energieberater und Handwerker.

Allgemeines


Wie kann ich die beiden Bauherrendokumente individuell gestalten und meinen eigenen Text unterbringen?

Freitextfelder sind in beiden Bauherrendokumenten vorgesehen, beispielsweise für das Anschreiben, die Nutzerempfehlungen und die Baubeschreibungen. Dort sind individuelle Formulierungen und qualitativ hochwertige Beschreibungen gefragt. In den Softwareprogrammen sind entsprechende Felder dafür vorgesehen und gekennzeichnet, sodass die Texte und andere Angaben eingetragen werden können. Das iSFP-Druckmodul übernimmt die Daten aus der Bilanzierungssoftware und ordnet die Farben zu. Achten Sie auf die maximal mögliche Zeichenanzahl in jedem Eingabefeld. Bei einer Überschreitung wird der Text rot markiert und muss gekürzt werden, da er sonst im PDF-Ausdruck abgeschnitten wird. Mit der Textbegrenzung wird beabsichtigt, dass sich der Energieberater auf die wesentlichen Aussagen beschränkt, um die Übersichtlichkeit für den Eigentümer zu erhöhen.