Kontakt

Sie sind Architekt, Ingenieur, Energieberater oder Handwerker und haben Fragen?

Rufen Sie uns an:
Peter Pannier / Diana Siegert
Mo & Do 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Tel.: 030-66 777-881
Oder schreiben Sie uns eine Nachricht mit Ihrer Frage per Kontaktformular.

Endverbraucher wenden sich bitte an die regionalen Energieagenturen oder die Verbraucherzentralen.

Gesetze

Wichtige Links

Gelegentlich ist es hilfreich, direkt im Gesetzestext Informationen nachzulesen. An dieser Stelle finden Sie verschiedene Gesetze gebündelt an einer Stelle.

Energieeinsparungsgesetz (EnEG)

Mit dem Ziel die Energieeinsparung bei Gebäuden voranzutreiben wurde zuletzt 2005 das Energieeinsparungsgesetz „Gesetz zur Einsparung von Energie in Gebäuden“ bekannt gegeben. Das Gesetz ermächtigt die Bundesregierung den Wärmeschutz durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) zu regeln, um Energieverluste beim Heizen und Kühlen zu vermeiden.

Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)

Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz „Gesetz zur Förderung Erneuerbarer Energien im Wärmebereich“ soll im Interesse des Klimaschutzes, der Schonung fossiler Ressourcen und der Minderung der Abhängigkeit von Energieimporten eine nachhaltige Entwicklung der Wärme- und Kälteversorgung ermöglichen und die Weiterentwicklung der Technologien zur Nutzung erneuerbarer Energien fördern.

Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts

Firmen, die mit dem Umbau eines bestehenden Gebäudes beauftragt werden, sind seit dem Jahreswechsel 2017/2018 verpflichtet, dem Bauherrn eine detaillierte Baubeschreibung vorzulegen.

Bundes-Immissionsschutzgesetz

Für Holzöfen gelten seit dem 1. Januar 2018 strengere Abgaswerte laut Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen - 1. BImSchV).