Kontakt

Fragen zur Software GeDaTrans? Schreiben Sie uns eine E-Mail an expertenservice@dena.de.

Software GeDaTrans

2016: Neuerungen beim Gebäudedaten-Transfer-Tool (GeDaTrans)

Das Gebäudedaten-Transfer-Tool ist überarbeitet worden und seit Anfang 2016 steht die aktuelle Version nur noch als Webtool zur Verfügung. Sie ist auf www.gedatrans.de zu finden. Bereits gelistete Energieeffizienz-Experten können es nutzen, um mit wenigen Klicks ihre Praxisnachweise für die Verlängerung ihres Eintrags an die dena zu übermitteln. Die Software prüft automatisch die Plausibilität der eingegebenen Daten. Sind Fehler vorhanden, ist eine Übermittlung nicht möglich.

Funktionen der dena-Druckapplikation

Trotzdem kann weiterhin kostenlos die dena-Druckappplikation, eine ältere Fassung von GeDaTrans, genutzt werden. Mit dieser Anwendung können Sie Energieausweise entsprechend der EnEV 2009 als PDF-Datei erstellen. Eine weitere Funktionen ist die Erstellung einer Zusatzdokumentation zum Energieausweis.

Alle Softwarehersteller haben die Möglichkeit, diese Fassung der dena-Druckapplikation kostenlos im Sinne einer Freeware in ihre Berechnungsprogramme zu integrieren und zu vertreiben.

Installation der dena-Druckapplikation

Wenn Sie die dena-Druckapplikation in Teilen oder vollständig kopieren, installieren oder verwenden, akzeptieren Sie alle Nutzungsbedingungen. Sie bestätigen, dass Sie auf die Schriftlichkeit des Vertragsschlusses verzichten. Sollten Sie den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, ist die Verwendung der Software nicht zulässig.

Nutzungsbedingungen

Download als ausführbare exe-Datei